Urlaub mit Hund

in der Bretagne

Ferienhaus Bretagne am Meer

Freizeit Angebote

URLAUB BUNT GESTALTEN


Im Finistère wird es einem nie langweilig... Es gibt unzählige Möglichkeiten, seinen Urlaub zu gestalten. Hier ist eine kleine Auswahl.. Falls Sie weitere Informationen brauchen sind wir für Sie da! Diese Aktivitäten werden selbstverständlich von Fachleuten sicher durchgeführt  - ob in Gruppen oder in Einzelkursen.

Entspannen und genießen


Möchten Sie die Gegend anders entdecken? Für die weniger Sportlichen oder für die, die einfach nur Lust auf Entspannung haben, gibt es jede Menge Bootsausflüge. Die zwei folgenden Ausflüge haben wir gestestet und können sie mit bestem Gewissen empfehlen. Einfach Spitze!




Zweistündiger Bootsausflug (Zodiac) im Molène Archipel
mit Christel & Lucky


Der Iroise Marine-Naturpark deckt 3.500 km² ab auf dem Meeresraum zwischen der Insel Sein, Ouessant und der Grenze zu den UK Gewässern. Es ist ein echter Tresor im Meer: Heimat für viele Arten von Vögeln und Meeressäugern.


Dieser wunderschöne Ausflug ermöglicht Ihnen, die natürliche Umwelt dieser Tiere, wie Sie es wahrscheinlich nocht nicht kennen, zu entdecken.


Sie werden die felsige Küste, die vielen kleinen wilden Inseln mit ihren weißen Sandstränden, die Leuchttürme, die vielen Vogelarten, die Delphine und die Seehunde sehen.


Abfahrt vom Hafen in Le Conquet.


Sie bekommen gerne auf Anfrage die vollständige Tourbegleitende Beschreibung in Deutsch.

... oder soll es lieber ein 2-tägiger Segelturn werden mit eine Nacht an Bord.. ?


Entdeckung des Iroise Meeres und der Inseln Molène und Ouessant

Hunde dürfen auch mitkommen!


Sie werden in das Iroise Meer fahren. Der erste Meerespark in Frankreich, der Iroise Marine-Naturpark deckt 3.500 km² ab in dem Meeresraum zwischen der Insel Sein, Ouessant und der Grenze zu den UK Gewässern.


Abfahrt vom Hafen in Aber Wrach gegen 10:00. Schiffahrt von 3 bis 4 Stunden vorbei an den vielen Leuchtürmen bis zur Insel Molène. Entdeckung der Insel und Abend an Bord oder an Land, je nach Wunsch! Am nächsten Tag: Weiterfahrt zur Insel Ouessant . Ankunft in Aber-Wrac'h gegen 16:30.


Geniessen Sie:

* Das Lebens an Bord eines Segelbootes mit Übernachtung in der Kabine
* Das Segeln mit allen Manövern, wenn Sie teilnehmen möchten
* Schöne Spaziergänge auf den Inseln Molène und Ouessant
* Die Delphine die Sie vielleicht zwischen Molène und Ouessant begrüssen werden

Mit dem Meer direkt vor der Haustür, ist es nicht verwunderlich, dass eine Vielzahl von Wassersport angeboten wird. Wer diese Sportarten beherrscht, kann sich direkt in das Abenteuer begeben. Anfängern steht eine große Auswahl an Kursen und Schnupperkursen zur Verfügung.

Aktiv werden


Doch auch für Aktiv-Urlauber bietet die Region eine breite Vielfalt an Freizeitaktivitäten: dazu gehören auch sämtliche Aktivitäten, die zwar körperlich nicht besonders anstrengend sind, aber bei denen dennoch Muskeleinsatz gefordert wird.


Wanderungen auf dem Wanderweg "GR 34":

Dieser Weg schlängelt sich Bucht für Bucht die gesamte Küste der Bretagne entlang. Es ist gut und überall gekennzeichnet (siehe Foto unten!). Die Gewalt des Meeres erklärt die Präsenz von Rias, hier "Abers" genannt. In Nord Finistère geht der Weg entlang den drei Abers Wrach, Benoît und Ildut.




Aqua Wanderungen ("Marche aquatique")


Aqua Walking (mit oder ohne Neopren-Anzug) ist das ganze Jahr über möglich! Sich im Wasser zu bewegen ist mit das Gesündeste was man tun kann. Sie denken an Schwimmen? Weit gefehlt! Im nassen Element lässt sich jegliche Form von Gesundheits- und Fitnesstraining umsetzen.


Aqua-Fitness in der freien Natur macht Spass!

 


Kajak Wanderungen


Um die Küste im Kajak zu erkunden, muss man weder Erfahrung im Kajakfahren mitbringen, noch besonders sportlich sein. Bei diesen Ausflügen wird nicht nur zielstrebig gepaddelt, sondern auch etwas gelernt. Sie ermöglichen die Beobachtung und Entdeckung unseres natürlichen und historischen Erbes vom Wasser aus zu sehen. Es gibt verschiedene Ausflugsziele und in der Regel soll man dafür zwei Stunden einplanen.

Surf, Windsurf, Bodyboard, Stand up Paddle ( SUP), Kitesurf


Es gibt viele Schulen und Wassersport Zentren. Die berühmte Surfschule Sweetspot in Landunvez (am Strand "Penfoul") bietet Ihnen Kurse und Equipment von März bis Dezember! Stand-Up-Paddle ist geeignet um die Küste von einem neuen Winkel zu entdecken und zu zahlreichen Gegenden zu gelangen..

Die Kitesurfschule Revokite in Lampaul-Ploudalmézeau bietet Kurse am grossen Strand '3 moutons' innerhalb der von Natura 2000 geschützen Dünen-Landschaft. Einfach magisch!



Joga in der freien Natur


Nach all diesem Sport haben Sie sich eine Pause verdient...um den Körper und den Geist zu entspannen und den jetzigen Moment zu geniessen, warum nicht Joga?


In der freien Natur am Strand oder in die Dünen: jeden Sonntag, Mittwoch und Freitag finden Kurse in Lampaul-Ploudalmézeau statt. Und bei Regen findet es in einer Yourte statt.